Lehrstelle

Du möchtest eine Lehre bei uns machen?

Besi Switzerland bildet seit ca. 20 Jahren Lernende in den verschiedensten Berufen aus. Die Lehren waren von Anfang an geprägt durch eine abwechslungsreiche und berufsübergreifende Ausbildung mit hohem Praxisbezug. Die auszubildenden Berufe veränderten sich im Laufe der Zeit durch die Anforderungen der Praxis und dem Technologiewandel. Aktuell sind über 20 Lernende in Ausbildung in den für uns priorisierten Berufen: Elektroniker/-in EFZ, Informatiker/-in EFZ, Konstrukteur/-in EFZ. Eine zukunftsorientierte und moderne Berufslehre ist nach wie vor die wichtigste Nachwuchsquelle für den Werk- und Dienstleistungsplatz Schweiz und bildet zugleich die Basis für eine zielgerichtete Weiterbildung. Nur mit TOP ausgebildeten Berufsleuten können wir Spitzenprodukte entwickeln die im globalisierten Markt eine Chance haben.

Besi Switzerland bietet breitgefächerte Top-Ausbildung

Zu Beginn der Lehre wird eine Einführungswoche durchgeführt, um den zukünftigen Berufslernenden den Übergang von der Schule zur Lehre zu erleichtern, Lern- und Arbeitsmethodik zu schulen und sich an die neue Umgebung zu gewöhnen. Die Grundausbildung der Lernenden erfolgt im Lehrlabor und/oder in externen überbetrieblichen Kursen, wo die jungen Leute sorgfältig auf die praktischen Tätigkeiten vorbereitet und geschult werden. Neben dem fachlichen Wissen, werden die Lernenden auch in Methoden- und Sozialkompetenz weitergebildet.

Mit einem grossen Rucksack an Basiswissen, durchlaufen unsere Lernenden während ihrer Lehrzeit verschiedene Abteilungen der Unternehmung, wo die erworbenen Kenntnisse praktisch vertieft werden. Dieses „Training on the job“ ist nur durch unsere hoch engagierten und motivierten Fachausbilder möglich. Die Betreuung jedes Lernenden ist während der ganzen Lehrzeit durch das Ausbilderteam gewährleistet.